Konzeption. Branding. Grafik Design.

Konzeption. Branding. Grafik Design.

BRANDING _Konzeption,
Corporate Design, Namefinding, Logo

„Wir geben dem, was Ihr seid, ein Gesicht und übersetzen das, was Euch ausmacht, in die Sprache Eurer Ziel­gruppe …

BRANDING

Lösungswege

Klienten erfahren bei Barbara Schröder ebenso empathische wie strukturierte Hilfen auf dem individuellen Weg zur Lösung.

Für uns ein Perfect Match: Auch wir lieben Struktur und Klarheit. Und auch wir lieben echte Kommunikation. Kein Wunder also, dass bei der Zusammenarbeit zur konzeptionellen Ausrichtung, zum Logo und zur Website ein Rädchen ins andere griff.

1 | 10

BRANDING

Arboretum

Unsere Freunde vom Arboretum haben in der wilden Natur der Eifel einen einzigartigen Hindernisparcours für Groß und Klein geschaffen.

Wir begleiten das Abenteuer von Beginn an und haben den Namen, das Logo und das Corporate Design dazu entwickelt. Heute kümmern wir uns um alle Belange in Print, Web, Social Media, Presse und PR – inklusive Konzeptionen, Text und Fotografie.

2 | 10

BRANDING

Vinho Verissimo

Das Vinho Verissimo bietet seinen Gästen ausgewählte iberische Weine und kulinarische Spezialitäten.

Unser Logo und das Corporate Design, das wir anschließend für die Geschäftsausstattung, die Website und viele Printmaterialien entwickelt haben, verbinden in sich das exquisite Angebot, die portugisiche Lebensfreude und die bodenständige Gastfeundschaft der Inhaber.

3 | 10

BRANDING

Unser Strandhaus

Diese Nordsee-Oase hat in 2022 ein komplettes Make-over erfahren – mit neuem Interieur für innen und neuem Corporate Design für außen.

Passend zur modernen und gemütlichen Atmosphäre des Ferienhauses verbindet demnächst auch der Außenauftritt in allen Medien Stil mit Style, Klassik mit Kreativität und Hygge mit Hippness.

4 | 10

BRANDING

Rudolf GmbH

Die Rudolf GmbH vertreibt seit Mitte der Achtziger deutschlandweit Baumaschinen aller Art und Größe.

Nach 20 Jahren durften wir den Design-Hebel umlegen: Das neue Logo mit dem symbolischen Schalthebel sorgte sofort für Identifikation und fand Anwendung in allen Print- und Onlinemedien sowie in der von uns entwickelten Kampagne.

5 | 10

BRANDING

VdR

Der VdR koordiniert die für die Nutzung datenintensiver Radioteleskope erforderliche Dateninfrastruktur.

Als Basis für den Ausbau der Öffentlichkeitsarbeit wünschte sich der Verein ein Logo, dessen Bildmarke das eigentliche Tätigkeitsfeld visualisiert und dessen Gesamterscheinung der im wissenschaftlichen Umfeld angemessenen Sachlichkeit entspricht.

8 | 10

BRANDING

Brandenburg GmbH

Die Brandenburg Baugruppe ist der Verbund einzelner auf Industrie- und Tiefbau spezalisierter Einzelunternehmen.

Für die Firmengruppe haben wir ein Corporate Design entwickelt, das als Ganzes wirkt, mit Hilfe von Farbleitsystem und Logoadaptionen den einzelnen Unternehmen aber auch die nötige Eigenständigkeit bietet.

7 | 10

BRANDING

Wohnambiente

Mit dem richtigen Gespür für Stoffe, Farben, Muster und Texturen macht Verena Lindstädt aus Räumen Ambiente.

Unser Logodesign spielt mit den weichen, fließenden Eigenschaften der Werkstoffe und kontrastiert diese typografisch mit der Geradlinigkeit und Strenge des umgebenden Raumes. Das dezente Farbklima des Corporate Designs lässt den Exponaten stets den Vortritt.

8 | 10

BRANDING

Dolmetschen Hoster

Für Sabine Hoster ist Dolmetschen immer auch eine Frage des Vertrauens.

Auf diesem Credo basiert die Grundidee unseres Entwurfs: Die Dolmetscherin tritt selbst nicht wahrnehmbar in Erscheinung, bildet aber das entscheidende Bindeglied zweier Sprachpole, das synergetische Kommunikation erst möglich macht.

9 | 10

BRANDING

Peter Turanski

Schreinermeister Turanski ist selbst ein Original und schreinert entsprechend individuelle Möbel .

Ein weiteres kleinteiliges Schreinerlogo mit Zirkel, Hobel und Winkelmaß verbot sich also von selbst. „Reduce to the max“ lautete stattdessen die Devise und stand Pate für ein zeitloses Logo, das man sogar mit drei Holzklötzchen nachbauen kann.

10 | 10

BRANDING

Lösungswege

Klienten erfahren bei Barbara Schröder ebenso empathische wie strukturierte Hilfen auf dem individuellen Weg zur Lösung.

Für uns ein Perfect Match: Auch wir lieben Struktur und Klarheit. Und auch wir lieben echte Kommunikation. Kein Wunder also, dass bei der Zusammenarbeit zur konzeptionellen Ausrichtung, zum Logo und zur Website ein Rädchen ins andere griff.

1 | 10

BRANDING

Arboretum

Unsere Freunde vom Arboretum haben in der wilden Natur der Eifel einen einzigartigen Hindernisparcours für Groß und Klein geschaffen.

Wir begleiten das Abenteuer von Beginn an und haben den Namen, das Logo und das Corporate Design dazu entwickelt. Heute kümmern wir uns um alle Belange in Print, Web, Social Media, Presse und PR – inklusive Konzeptionen, Text und Fotografie.

2 | 10

BRANDING

Vinho Verissimo

Das Vinho Verissimo bietet seinen Gästen ausgewählte iberische Weine und kulinarische Spezialitäten.

Unser Logo und das Corporate Design, das wir anschließend für die Geschäftsausstattung, die Website und viele Printmaterialien entwickelt haben, verbinden in sich das exquisite Angebot, die portugisiche Lebensfreude und die bodenständige Gastfeundschaft der Inhaber.

3 | 10

BRANDING

Unser Strandhaus

Diese Nordsee-Oase hat in 2022 ein komplettes Make-over erfahren – mit neuem Interieur für innen und neuem Corporate Design für außen.

Passend zur modernen und gemütlichen Atmosphäre des Ferienhauses verbindet demnächst auch der Außenauftritt in allen Medien Stil mit Style, Klassik mit Kreativität und Hygge mit Hippness.

4 | 10

BRANDING

Rudolf GmbH

Die Rudolf GmbH vertreibt seit Mitte der Achtziger deutschlandweit Baumaschinen aller Art und Größe.

Nach 20 Jahren durften wir den Design-Hebel umlegen: Das neue Logo mit dem symbolischen Schalthebel sorgte sofort für Identifikation und fand Anwendung in allen Print- und Onlinemedien sowie in der von uns entwickelten Kampagne.

5 | 10

BRANDING

VdR

Der VdR koordiniert die für die Nutzung datenintensiver Radioteleskope erforderliche Dateninfrastruktur.

Als Basis für den Ausbau der Öffentlichkeitsarbeit wünschte sich der Verein ein Logo, dessen Bildmarke das eigentliche Tätigkeitsfeld visualisiert und dessen Gesamterscheinung der im wissenschaftlichen Umfeld angemessenen Sachlichkeit entspricht.

6 | 10

BRANDING

Brandenburg GmbH

Die Brandenburg Baugruppe ist der Verbund verschiedener Industrie- und Tiefbau-Unternehmen.

Für die Firmengruppe haben wir ein Corporate Design entwickelt, das als Ganzes wirkt, mit Hilfe von Farbleitsystem und Logoadaptionen den einzelnen Unternehmen aber auch die nötige Eigenständigkeit bietet.

7 | 10

BRANDING

Wohnambiente

Mit dem richtigen Gespür für Stoffe, Farben und Texturen macht Verena Lindstädt aus Räumen Ambiente.

Das Logo spielt mit den fließenden Eigenschaften der Werkstoffe und kontrastiert diese typografisch mit der Geradlinigkeit des umgebenden Raumes. Das dezente Farbklima lässt den Exponaten dabei stets den Vortritt.

8 | 10

BRANDING

Dolmetschen Hoster

Für Sabine Hoster ist Dolmetschen immer auch eine Frage des Vertrauens.

Auf diesem Credo basiert die Grundidee unseres Entwurfs: Die Dolmetscherin tritt selbst nicht wahrnehmbar in Erscheinung, bildet aber das entscheidende Bindeglied zweier Sprachpole, das synergetische Kommunikation erst möglich macht.

9 | 10

BRANDING

Peter Turanski

Schreinermeister Turanski ist selbst ein Original und schreinert entsprechend individuelle Möbel .

Ein weiteres kleinteiliges Schreinerlogo mit Zirkel, Hobel und Winkelmaß verbot sich also von selbst. „Reduce to the max“ lautete stattdessen die Devise und stand Pate für ein zeitloses Logo, das man sogar mit drei Holzklötzchen nachbauen kann.

10 | 10

Print & Screen

Landingpages

Zu Euren Corporate Designs realisieren wir stylische und leadorientierte Landingpages im Handumdrehen.

Unsere individuellen, CMS-basierten Landingpages entsprechen in Konzeption, Design und Technik dem Status Quo und sind auch für Laien leicht zu pflegen.

1 | 8

Print & Screen

Flyer, Folder & Co

Unsere Printmedien folgen immer einer konzeptionelle Idee und jedes Medium steht im Dienst seiner Aufgabe.

Vom weißen Blatt bis zum fertigen Produkt betreuen wir alle Prozessphasen – gerne kümmern wir uns auch um Eure Texte und Bilder.

2 | 8

Print & Screen

Formularwesen

Wir erstellen und verwalten umfangreiche Formularwesen im Corporate Design Eures Unternehmens.

Sinnvoll gestaltete Vorlagen für Verträge, Bestellungen oder Datenerfassungen steigern die interne Identifikation und erhöhen die Effizienz Eurer Workflows.

3 | 8

Print & Screen

Websites

Wir konzipieren Webpräsenzen mit durchdachter Struktur, begründetem Design und bewährter Technik.

Wir entwickeln Sitemaps, Wireframes, Designs und CMS-Umgebung auf Basis Eurer Inhalte und Ziele und durchlaufen alle Arbeitsphasen in enger Zusammenarbeit mit Euch.

4 | 8

Print & Screen

Event-Branding

Wir gestalten kompakte Designpakete für Eure Veranstaltungen und Events.

Wir entwerfen ein Grunddesign, dass den Charakter der Veranstaltung widerspiegelt und sich auf alle Medien wie Plakate, Flyer, Menü- oder Eintrittskarten übertragen lässt. So wird Euer Event zur Marke.

5 | 8

Print & Screen

Social Media

Wir entwickeln den zeitgemäßen Look Eurer Social Media Kanäle.

Wir gestalten Vorlagen, die für einen einheitlichen und dennoch abwechslungsreichen Feed sorgen. Gerne erstellen wir auch Redaktionspläne, entwickeln Ideen und liefern individuellen Content samt Text und Bild.

6 | 7

Print & Screen

Großflächen

Dieses Format ist nicht zu übersehen – und nicht zu unterschätzen.

Als Imageträger für Unternehmen, als Werbeplattform für Produkte oder als Promo-Tool für Veranstaltungen: Wir liefern Ideen, Headlines und Motive – und kümmern uns um Buchung, Produktion und Anbringung.

7 | 8

Print & Screen

Cover Artwork

Selten und vielleicht deshalb besonders reizvoll: Wir geben den Werken anderer Künstler ein Gesicht.

Stimmige Albumcover bilden die visuelle Begleitung zur Musik – eine tolle Aufgabe im Spannungsfeld zwischen Subjektivität, gestalterischer Freiheit und Verantwortung gegenüber dem Künstler und seiner Kunst.

8 | 8

Print & Screen

Landingpages

Zu Euren Corporate Designs realisieren wir stylische und leadorientierte Landingpages im Handumdrehen.

Unsere individuellen, CMS-basierten Landingpages entsprechen in Konzeption, Design und Technik dem Status Quo und sind auch für Laien leicht zu pflegen.

1 | 8

Print & Screen

Flyer, Folder & Co

Unsere Printmedien folgen immer einer konzeptionelle Idee und jedes Medium steht im Dienst seiner Aufgabe.

Vom weißen Blatt bis zum fertigen Produkt betreuen wir alle Prozessphasen – gerne kümmern wir uns auch um Eure Texte und Bilder.

2 | 8

Print & Screen

Formularwesen

Wir erstellen und verwalten umfangreiche Formularwesen im Corporate Design Eures Unternehmens.

Sinnvoll gestaltete Vorlagen für Verträge, Bestellungen oder Datenerfassungen steigern die interne Identifikation und erhöhen die Effizienz Eurer Workflows.

3 | 8

Print & Screen

Websites

Wir konzipieren Webpräsenzen mit durchdachter Struktur, begründetem Design und bewährter Technik.

Wir entwickeln Sitemaps, Wireframes, Designs und CMS-Umgebung auf Basis Eurer Inhalte und Ziele und durchlaufen alle Arbeitsphasen in enger Zusammenarbeit mit Euch.

4 | 8

Print & Screen

Event-Branding

Wir gestalten kompakte Designpakete für Eure Veranstaltungen und Events.

Wir entwerfen ein Grunddesign, dass den Charakter der Veranstaltung widerspiegelt und sich auf alle Medien wie Plakate, Flyer, Menü- oder Eintrittskarten übertragen lässt. So wird Euer Event zur Marke.

5 | 8

Print & Screen

Social Media

Wir entwickeln den zeitgemäßen Look Eurer Social Media Kanäle.

Wir gestalten Vorlagen, die für einen einheitlichen und dennoch abwechslungsreichen Feed sorgen. Gerne erstellen wir auch Redaktionspläne, entwickeln Ideen und liefern individuellen Content samt Text und Bild.

6 | 8

Print & Screen

Großflächen

Dieses Format ist nicht zu übersehen – und nicht zu unterschätzen.

Als Imageträger für Unternehmen, als Werbeplattform für Produkte oder als Promo-Tool für Veranstaltungen: Wir liefern Ideen, Headlines und Motive – und kümmern uns um Buchung, Produktion und Anbringung.

7 | 8

Print & Screen

Cover Artwork

Selten und vielleicht deshalb besonders reizvoll: Wir geben den Werken anderer Künstler ein Gesicht.

Stimmige Albumcover bilden die visuelle Begleitung zur Musik – eine tolle Aufgabe im Spannungsfeld zwischen Subjektivität, gestalterischer Freiheit und Verantwortung gegenüber dem Künstler und seiner Kunst.

8 | 8

EDITORIAL DESIGN _Konzeption, Gestaltung und Satz von Mehrseitern

„Ob laut und bunt, oder sachlich und klar:
Wir lieben Vielseiter …

Editorial Design

Broschüren

In unseren Image- und Produktbroschüren vereinen sich alle Elemente des Corporate Designs.

Zusammen mit Format, Papierwahl, Aufbau und Gliederung machen sie das Medium zum Basisinstrument Eurer Kommunikation.

1 | 5

Editorial Design

Broschüren

In unseren Image- und Produktbroschüren vereinen sich alle Elemente des Corporate Designs.

Zusammen mit Format, Papierwahl, Aufbau und Gliederung machen sie das Medium zum Basisinstrument Eurer Kommunikation.

1 | 10

Editorial Design

Magazine

Hier wirkt das Spannungsverhältnis zwischen Eigenständigkeit und Reihencharakter.

Wir steigen tief ins Thema ein und beteiligen uns nach Wunsch an der redaktionellen Arbeit oder der dramaturgischen Ausrichtung.

2 | 5

Editorial Design

Magazine

Hier wirkt das Spannungsverhältnis zwischen Eigenständigkeit und Reihencharakter.

Wir steigen tief ins Thema ein und beteiligen uns nach Wunsch an der redaktionellen Arbeit oder der dramaturgischen Ausrichtung.

2 | 5

Editorial Design

Programme

Die Orientierung des Lesers steht hier im Mittelpunkt.

Unsere Programmhefte und Angebotsbroschüren überzeugen durch klare Struktur und logischen Aufbau.

3 | 5

Editorial Design

Programme

Die Orientierung des Lesers steht hier im Mittelpunkt.

Unsere Programmhefte und Angebotsbroschüren überzeugen durch klare Struktur und logischen Aufbau.

3 | 5

Editorial Design

Bücher

Auch Publikationen mit mehreren Hundert Seiten müssen keine Bleiwüsten sein.

Chroniken und Fachbücher profitieren von ausgewogenem Text-Bild-Verhältnis, der Einführung bestimmter Seitentypen oder Rubriken und von starken Titelmotiven.

4 | 5

Editorial Design

Bücher

Auch Publikationen mit mehreren Hundert Seiten müssen keine Bleiwüsten sein.

Chroniken und Fachbücher profitieren von ausgewogenem Text-Bild-Verhältnis, der Einführung bestimmter Seitentypen oder Rubriken und von starken Titelmotiven.

4 | 5

Editorial Design

Journals

Unterhaltung oder Information? In Journals, Zeitschriften und Zeitungen muss beides stimmen.

Vielzahl und Vielfältigkeit der Inhalte erfordern klar zuzuordnende Rubriken und Bereiche, die es dem Leser ermöglichen, über die Seiten zu springen, ohne die Orientierung zu verlieren.

5 | 5

Editorial Design

Journals

Unterhaltung oder Information? In Journals, Zeitschriften und Zeitungen muss beides stimmen.

Vielzahl und Vielfältigkeit der Inhalte erfordern klar zuzuordnende Rubriken und Bereiche, die es dem Leser ermöglichen, über die Seiten zu springen, ohne die Orientierung zu verlieren.

5 | 5

Editorial Design

Broschüren

In unseren Image- und Produktbroschüren vereinen sich alle Elemente des Corporate Designs.

Zusammen mit Format, Papierwahl, Aufbau und Gliederung machen sie das Medium zum Basisinstrument Eurer Kommunikation.

1 | 5

Editorial Design

Broschüren

In unseren Image- und Produktbroschüren vereinen sich alle Elemente des Corporate Designs.

Zusammen mit Format, Papierwahl, Aufbau und Gliederung machen sie das Medium zum Basisinstrument Eurer Kommunikation.

1 | 5

EDITORIAL DESIGN

Magazine

Hier wirkt das Spannungsverhältnis zwischen Eigenständigkeit und Reihencharakter.

Wir steigen tief ins Thema ein und beteiligen uns nach Wunsch an der redaktionellen Arbeit oder der dramaturgischen Ausrichtung.

2 | 5

Editorial Design

Magazine

Hier wirkt das Spannungsverhältnis zwischen Eigenständigkeit und Reihencharakter.

Wir steigen tief ins Thema ein und beteiligen uns nach Wunsch an der redaktionellen Arbeit oder der dramaturgischen Ausrichtung.

2 | 5

Editorial Design

Programme

Die Orientierung des Lesers steht hier im Mittelpunkt.

Unsere Programmhefte und Angebotsbroschüren überzeugen durch klare Struktur und logischen Aufbau.

3 | 5

Editorial Design

Programme

Die Orientierung des Lesers steht hier im Mittelpunkt.

Unsere Programmhefte und Angebotsbroschüren überzeugen durch klare Struktur und logischen Aufbau.

3 | 5

Editorial Design

Bücher

Auch Publikationen mit mehreren Hundert Seiten müssen keine Bleiwüsten sein.

Chroniken und Fachbücher profitieren von ausgewogenem Text-Bild-Verhältnis, der Einführung bestimmter Seitentypen oder Rubriken und von starken Titelmotiven.

4 | 5

Editorial Design

Bücher

Auch Publikationen mit mehreren Hundert Seiten müssen keine Bleiwüsten sein.

Chroniken und Fachbücher profitieren von ausgewogenem Text-Bild-Verhältnis, der Einführung bestimmter Seitentypen oder Rubriken und von starken Titelmotiven.

4 | 5

Editorial Design

Journals

Unterhaltung oder Information? In Journals, Zeitschriften und Zeitungen muss beides stimmen.

Vielzahl und Vielfältigkeit der Inhalte erfordern klar zuzuordnende Rubriken und Bereiche, die es dem Leser ermöglichen, über die Seiten zu springen, ohne die Orientierung zu verlieren.

5 | 5

Editorial Design

Journals

Unterhaltung oder Information? In Journals, Zeitschriften und Zeitungen muss beides stimmen.

Vielzahl und Vielfältigkeit der Inhalte erfordern klar zuzuordnende Rubriken und Bereiche, die es dem Leser ermöglichen, über die Seiten zu springen, ohne die Orientierung zu verlieren.

5 | 5

LiCHTERLOH _Was uns ausmacht

„Wir denken mit. Wir kommen zum Punkt. Wir halten, was wir ver­spre­chen.“

Wir arbeiten seit 25+ Jahren als Grafik Designer und Mediengestalter – in Agenturen, als Art Direktor, auf Kundenseite, in Marketingabteilungen und jetzt wieder als selbstständige Kreative im eigenen Büro. Unsere bodenständige Art spiegelt sich in Layouts wider, die auch komplexe Inhalte stets verständlich transportieren. Die Basis dafür ist für uns eine ebenso klare, verbindliche wie partnerschaftliche Beziehung zum Auftraggeber.

Das passt? Dann sollten wir uns kennenlernen!

LiCHTERLOH erstellt zur Präsentation unserer Produkte seit 2018 Landingpages, Flyer und Plakate im Corporate Design unserer Kunden. Kreativität und Variabiliät überzeugen dabei ebenso, wie Professionaliät, Timing und hundertprozentige Dienstleistermentalität – auf LiCHTERLOH ist absolut Verlass.

Michael Ottens, Inhaber

Allianz Agentur Schlütken & Ottens | Bonn

Mein Unternehmen ist bei LICHTERLOH zur Marke geworden. Karsten hat meine Intentionen und Werte vom ersten Moment an verstanden, Gedanken kanalisiert, genau zugehört und die für mich perfekt passenden Vorschläge gemacht. Unsere Zusammenarbeit war superproduktiv und mein eher abstraktes Angebot hat nun auch nach außen ein Gesicht.

Barbara Schröder, Inhaberin

Lösungswege.| Köln

LiCHTERLOH hat unser gesamtes Corporate Design entwickelt und ist über die Jahre längst Teil des ARBORETUM-Teams geworden. Wir sind froh, mit Karsten und Simone zwei Vollprofis gefunden zu haben, die sich mit so viel Herzblut auf allen Kanälen um die Präsentation unseres Naturparcours kümmern.

Nicolas Zimmermann, Inhaber

Arboretum Naturparcours | Nettersheim

Wir danken LiCHTERLOH für die professionelle Unterstützung bei der Entwicklung unseres aktuellen Programmheftes. Vom detaillierten Angebot, über die vielfältigen Entwürfe, bis hin zur Abwicklung von Druck und Auslieferung sind wir – besonders vor dem Hintergrund des knappen Zeitfensters – mit dem Ergebnis rundum zufrieden.

Lydia Reif, Leiterin

AWO Mechernich Zentrum | Mechernich

Für unsere jährlich erscheinende Info-Broschüre zum Praxissemester im Lehramtsstudium hat Karsten Hufschlag ein Editorial Design entwickelt, das durch seine klaren Gliederungen und überlegten Leitsysteme unmittelbar überzeugte. Das abwechslungsreiche Layout präsentiert die komplexen Inhalte dabei zugleich in ansprechender Form.

Dr. Robert Steegers, Geschäftsführer

Bonner Zentrum für Lehrerbildung, Universität Bonn | Bonn

Das Büro LiCHTERLOH betreut uns bereits seit 2012. Die Zusammenarbeit ist partnerschaftlich und wir fühlen uns sehr gut aufgehoben. Bei dem Relaunch unseres Journals im Jahr 2021 überzeugte LiCHTERLOH wieder mit tollen Entwürfen, aber auch mit wichtigen Vorschlägen auf konzeptioneller und redaktioneller Ebene.

Ulrike Ries, stellv. Fraktionsvorsitzende

KöWI Königswinterer Wählerinitiative | Königswinter

Das ist so nicht gedacht.
Schnell wieder drehen!